Style Valais auf dem Gletscher in Saas-Fee im Sommer 2015

Style Valais auf dem Gletscher in Saas-Fee im Sommer 2015

Style Valais stellt sich vor

Style Valais (ehem. Snowboard Valais) wurde im Juli 2005 durch die beiden kantonalen Verbände Ski Valais und SBVW gegründet. Neben den Disziplinen Ski Alpin und Ski Nordisch wurde 2005 auch der Bereich Snowboard Freestyle im Walliser Verband integriert.

Style Valais ist DER Regionalverband zur Förderung junger und talentierter Freestyle-Athleten im Wallis und der angrenzenden Regionen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Sportmittelschule hsk+m in Brig und der Sportschule Naters schafft Style Valais ideale Voraussetzungen für den Start in eine professionelle Freestylekarriere.

Im Sommer 2011 wurde eine Neustrukturierung der Disziplin Freestyle umgesetzt. Die stark wachsende Disziplin Ski Freestyle ist nun den bestehenden Freestyle-Strukturen angegliedert, darum der Wechsel von Snowboard Valais zu Style Valais.

Ziele von Style Valais

Style Valais will die Freestyle-Sportarten im Wallis und den angrenzenden Regionen fördern, dazu gehört:

  • Betreuung der Kaderathleten während der Vorbereitungs- und Wettkampfzeit

  • Förderung Schule und Schneesport

  • Aufbau und Eingliederung des neuen Freeski-Teams

  • Talentsichtung ab 8 Jahren

  • Organisation Tour Freestyle Romand (www.tourfreestyleromand.ch)

  • Kaderselektionen und Leistungstests

  • Jahresplanung für die Athleten (Trainings, Wettkämpfe, Kondition, Kraft uvm.)

  • Organisation von Transport, Unterkunft, Anmeldung, Betreuung, Service

  • Traineraus- und weiterbildung, J+S Kurse für Athleten und Coaches

  • Kommunikation mit Swiss Ski, Swiss Snowboard, Swiss Snowsports, J+S usw. gewährleisten

  • Sicherung der Finanzierung der Organisation durch Sponsorensuche und Betreuung der Sponsoren

  • Unterstützung von Projekten verschiedener Wintersportgebieten im Bereich Infrastruktur, Park und Pipe